41. Mike Williams Los Angeles Chargers

Bei 90 Targets wurde Quarterback Philip Rivers 8x (!) intercepted, wenn
er auf Mike Williams zielte. Keine Überraschung, da es traditionell
„deep balls“ sind, die die Karriere von Williams definieren. Immerhin
sind die langen Brote eine Kernkompetenz von Tyrod Taylor.
#funfact: Williams ist momentan der einzige Spieler in der NFL, der seit
dem Beginn seiner Karriere (2017) auf mehr als 17 Yards/Catch kommt (bei
mindestens 100 Receptions).

 

 

No Comments

Post A Comment